Accession Number : AD0700182

Title :   INSTITUT FUER CHEMISCHE RAKETENANTRIEBE (Institute for Chemical Propulsion),

Corporate Author : DEUTSCHE VERSUCHSANSTALT FUER LUFT- UND RAUMFAHRT E V LAMPOLDSHAUSEN (WEST GERMANY)

Personal Author(s) : Luksch,Walter ; Dollhopf,Wilhelm

Report Date : 1968

Pagination or Media Count : 17

Abstract : Das Institut betreibt eine Reihe von Versuchsanlagen, die der Erprobung und Abnahme der 3. Stufe der Tragerrakete 'Europa 1' and ihrer Triebwerke dienen. Diese Anlagen, bie denen es sich vorwiegend um Prufstande fur die Durchfuhrung von Versuchen unter Hohenbedingungen handelt, werden in enger Zusammenarbeit mit der am Bau der 3. Stufe beteiligten Industrie betrieben. Entwicklungsversuche werden von der Industrie selbst durchgefuhrt. Der Bau und Betrieb der Hohensimulationsanlagen hat eine Reihe von Problemen aufgeworfen, deren Bearbeitung im Interesse des derzeitigen und zukunftigen Einsatzes der Anlagen notwendig ist. Ein auf die Losung der damit zusammenhangenden Fragen abgestelltes Forschungsprogramm wurde in Angriff genommen. Bei den Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der chemischen Raketenantriebe liegt das Hauptinteresse bei den hochenergetischen Antrieben. Anlagen fur experimentelle Arbeiten mit Wasserstoff/Sauerstoff und Wasserstoff/Fluor wurden in Betrieb genommen. Erganzende Einrichtungen fur den Einsatz weiterer Treibstoffe sind vorbereitet. (Author)

Descriptors :   (*ROCKET PROPULSION, SCIENTIFIC RESEARCH), WEST GERMANY, FLUORINE, COMBUSTION, STORAGE, ROCKET NOZZLES, HYDROGEN

Subject Categories : Combustion and Ignition

Distribution Statement : APPROVED FOR PUBLIC RELEASE