Accession Number : AD0700185

Title :   INSTITUT FUER SATELLITENELEKTRONIK (Institute for Satellite Electronics),

Corporate Author : DEUTSCHE VERSUCHSANSTALT FUER LUFT- UND RAUMFAHRT E V OBERPFAFFENHOFEN (WEST GERMANY)

Personal Author(s) : Hartl,Philipp

Report Date : 1968

Pagination or Media Count : 23

Abstract : Das DVL-Institut fur Satellitenelektronik befaBt sich vorwiegend mit experimentellen und theoretischen Arbeiten fur die Bordelektronik von Raumfahrzeugen, also fur Hohenraketen-Nutzlasten, Satelliten und Raumsonden. Im einzelnen handelt es sich hierbei um: Systemtechnik, in der das Zusammenwirken der einzelnen an Bord befindlichen elektronischen Anlagen zu optimieren ist; Elektronik wissenschaftlicher Instrumente, deren Ziel es ist, vom Ausgangssignal des Experimentendetektors durch passende elektronische Weiterverarbeitung eine moglichst umfassende wissenschaftliche Aussage fur das Experiment zu erhalten; Technische Instrumentierungselektronik, die vor allem fur die Bordsteuereinheit (Rechner) zustandig ist sowie fur die Aufbereitung der MeBdaten zum Telemetrieren; Hochfrequente bordseitige Sende- und Empfangsanlagentechnik fur die Nachrichtenubertragung; Datenkompression, die fur eine moglichst wirksame Ausnutzung des Nachrichtenkanals sorgen soll, indem Redundanzen ausgeschieden werden; Qualitatssicherung und Zuverlassigkeit, d. h. Studium von Arbeits- und Testmethoden, die ein einwandfreies Funktionieren der Bordelektronik bewirken sollen; Bauelemente, Herstellungsverfahren der Gerate und Studium der Systementwurfe (Zuverlassigkeitsrechnung) sind hierbei Gegenstand der Untersuchungen; Datenaufbereitung, d. h. Bearbeitung der zum Teil stark verzerrten und verrauschten Telemetrie-Empfangssignale mit Hilfe von analogen und digitalen elektronischen Verfahren sowie statistischen Methoden. (Author)

Descriptors :   (*SATELLITES(ARTIFICIAL), ELECTRONIC EQUIPMENT), WEST GERMANY

Subject Categories : Ground Support Sys & Facil For Space Vehicles

Distribution Statement : APPROVED FOR PUBLIC RELEASE