Accession Number : AD0701206

Title :   EINIGE ERGEBNISSE UEBER DIE ABHAENGIGKEIT DES WELLENWIDERSTANDES DUENNER UND AUFTRIEBLOSER DELTAFLUEGEL VON IHRER DICKENVERTEILUNG (Some Effects of the Dependence of Wave Resistance of Thin and Non-Lifting Delta Wings on its Thickness Configuration),

Corporate Author : DEUTSCHE VERSUCHSANSTALT FUER LUFT- AND RAUMFAHRT E V AACHEN (WEST GERMANY) INSTITUT FUER ANGEWANDTE GASDYNAMIK

Personal Author(s) : Keune,F. ; Wang,H. C.

Report Date : 26 OCT 1969

Pagination or Media Count : 7

Abstract : Unter dem Wellenwiderstand sei der Druckanteil am Widerstand von Korpern in reibungsfreier Uberschallstromung ohne StoBe oberhalb der oberen kritischen Machzahl verstanden. Alle Theorien betrachten die Stromung durch die Prandtl-Glauert-Regel als genugend genau angenahert. AuBerdem werden sowohl die maximale Dicke des Flugels als auch das Produkt aus Halbspannweite des Flugels und Prandtl-Faktor als klein gegenuber der Korperlange angesehen. Der Deltaflugel hat Unterschallvorderkanten. (Author)

Descriptors :   (*DELTA WINGS, AERODYNAMIC CHARACTERISTICS), DRAG, THIN WINGS, LIFT, THICKNESS, WEST GERMANY

Subject Categories : Aircraft

Distribution Statement : APPROVED FOR PUBLIC RELEASE